logo
Lesezeit #39 – Bleib wie du bist, T-Rex!

Lesezeit #39 – Bleib wie du bist, T-Rex!

Es gibt Geschichten, die können zig Mal wiederholt werden. Manche Bücher werden so oft angesehen, dass sie als „abgegriffen“ bezeichnet werden können. Lieblingsbücher sind etwas besonderes. Aber auch sie waren am Anfang neue Lektüre… Und davon kann es doch eigentlich nicht genug geben. Oder? Eine Neuheit, die das Zeug zum Lieblingsbuch hat, ist… Bleib wie...

Schule neu denken

Schule neu denken

Durch das Be- bzw. Abarbeiten der Schulaufgaben zu Hause, wird ein direkter Einblick in den Lehrstoff des Kindes und die Methodik der Schule ermöglicht. Mich lässt besonders Letzteres noch mehr am Schulsystem zweifeln und mein Wunsch „Schule neu denken“ wächst. Schulaufgaben neu denken – oder auch nicht Im Frühjahr 2020 gab es für meine Tochter...

Geburtstagsabend

Geburtstagsabend

Mein lieber wundervoller Geburtstagsjunge, ein toller Tag ging zu Ende. Dein Kopf lag am Abend auf meinem Bauch. Wie vor sechs Jahren. Ich streichelte über dein Haar. Will meine Arme immer schützend um dich legen. Ich erzählte von deiner Geburt. Eigentlich hatten wir schon im Januar mit dir gerechnet. Aber du fandest es scheinbar so...

Monatslieblinge im Januar 2021

Monatslieblinge im Januar 2021

„Home sweet Home“ hieß es im Januar 2021. Doch das Zuhause war nicht nur Erholungs-, Rückzug- und Familienort. Es war Schule und Kita. Und ich Haushaltskraft, Köchin, Managerin, Lehrerin, Pädagogin, Motivatorin und so vieles mehr. Gar nicht so einfach. Ich finde es richtig, dass die Kinder nicht mit der Tram in Schule und Kita müssen....

Lesezeit #38 – Und die Menschen blieben zu Hause

Lesezeit #38 – Und die Menschen blieben zu Hause

Vor lauter Hektik, Plan- und Rennerei, Veranstaltungen, Terminen und der Maxime „Höher, Weiter, Schneller“ verloren die Momente des Innehaltens und Nichtstun im Alltag an Bedeutung. Das Bewusstsein für Achtsamkeit, Minimalismus und „einen Gang runterschrauben“ gewann zwar an Bedeutung. Doch das Rad der Zeit drehte sich unaufhörlich weiter. Bis das Undenkbare und Ungewohnte eintrat. Im März...

was mir gerade den Arsch rettet

was mir gerade den Arsch rettet

Aufgeben ist keine Option. Gut und schön. Aber der Akku ist leer. Weitermachen und Aufstehen, obwohl das Liegen bleiben doch die gewünschte Option wäre. Das schlechte Gewissen im Nacken. Die Schieflage zwischen Erfordernissen und Bedürfnissen auspendeln. So anstrengend. Sich selbst nicht vergessen. Den Blick für das Gute nicht verlieren. Das Konfetti im Herzen nicht verstauben...

Monatslieblinge im Dezember 2020

Monatslieblinge im Dezember 2020

Der letzte Monat des Jahres ist vorbei und das neue Jahr steht in den Startlöchern. Einen bebilderten Rückblick auf 2020 könnt ihr euch HIER ansehen. Fehlen nur noch die Monatslieblingen des weihnachtlichen Dezember. So dann… Lieblingsbuch Die Geschichte hat mich in einen Lesesog gezogen. Ich bin begeistert. Von Lebenswegen und desen Ende, Gewohnheiten und Veränderungen,...

Jahresrückblick 2020 via #30am30

Jahresrückblick 2020 via #30am30

Was für ein Jahr war das? C wie ihr wisst schon was und die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz haben unser aller Leben beeinflusst. Dabei begann das Jahr für uns doch ganz ausflugfreudig und gesellig. Potsdam, der Brocken in den Winterferien, Tanz zum Valentinstag und Leipzig erfreuten uns im ersten Quartal. Dann fanden wir uns weitestgehend zu...

Folge xmalanderssein auf Instagram