logo

Alltagszauber

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #198 TRIFFT 12VON12

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #198 TRIFFT 12VON12

Der Sommer zeigt sich von seiner sonnigen Seite. Noch sind Ferien und wir versuchen die Zeit gut zu verleben. Auch mit dem Bewusstsein, dass die hohen Temperaturen nebst fehlendem Regen zu Problemen führen und es generell wieder andere, weniger leichte, Zeiten geben wird. Die Eindrücke von diesem Ferientag jedenfalls, festgehalten in 12 Bilder, ist schließlich …

unser kleiner wilder Minigarten auf dem Balkon

unser kleiner wilder Minigarten auf dem Balkon

Pflanzen auf dem Balkon – keine Besonderheit. Keine große Sache. Viele Menschen gestalten, bepflanzen und verschönern ihre Wohnungserweiterung. Manche schaffen sich mit Klettergewächsen, Gräsern oder Bambus einen Sichtschutz. Andere vergnügen sich einfach freudig mit ihrem „grünen Daumen“. Petunien, Geranien & Co. in hängenden Blumenkästen erblühen dann vielerorts. Manche bauen richtig an und ernten. Ich hege …

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #197 TRIFFT 12VON12

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #197 TRIFFT 12VON12

Sommer. Sonne. Ferienzeit. Die Kinder sind im Urlaub. Sie und auch ich genießen die freie Zeit ohne den Takt des Alltags und die gehetzten Blicke zur Uhr. Es ist der zwölfte Tag des Monats und so habe ich zwölf Impressionen von heute mit 12 Bildern festgehalten. Hier sind also meine „12 von 12“: Hallo im …

x-mal anders Geburtstag feiern

x-mal anders Geburtstag feiern

Der erste runde Geburtstag. Ein Jahrzehnt ist vergangen. Meine Tochter ist nun bereits seit zehn Jahren auf der Welt. Sie, uns und das Leben wollten wir ausgelassen feiern. Doch es kam anders. Dem zum Trotz hatte ich eine tröstende Idee. zehnter Geburtstag Das Tochterkind hatte sich sehr auf ihren Geburtstag gefreut. Seit Anfang des Monats …

Alltagsanekdoten oder so

Alltagsanekdoten oder so

Jeden Tag „passiert“ etwas. Wir erleben. Episoden fädeln sich wie Perlen auf unsere „Alltagskette“. Sie wirken auf uns. Davon möchte ich berichten. Von „nichts“ Besonderem. Von 3 scheinbar unscheinbare Begebenheiten. Von 3 Alltagsanekdoten… Ausschau halten Um die fast täglichen Tramfahrten amüsanter zu verleben, haben der Sohn und ich ein Spiel. Wir achten auf das, was …

Was uns begeistert – Pusteblumen

Was uns begeistert – Pusteblumen

Dienstagnachmittag. Der zweite Tag nach den Ferien. Die Umstellung nach den freien Tagen fällt uns allen schwer. Wir sind irgendwie aus dem Takt. Oder haben den Rhythmus noch nicht wieder gefunden. Das wirkt sich auf die Stimmung aus. Als hätte sie es geahnt, umarmten uns die Strahlen der Sonne beim Verlassen des Schulgebäudes. Wohltuend und …

Was uns gut tut – Zimtschnecken

Was uns gut tut – Zimtschnecken

Einem Rezept folgen, Zutaten zusammenfügen, mit den Händen einen Teig entstehen lassen, Ruhezeiten nutzen, weitere Zugaben vorbereiten und das Backvorhaben komplettieren, in den Ofen schieben, den Duft schnuppern und das Ergebnis genießen. Hätte mir jemensch vor Kurzem noch gesagt, dass ich backen als angenehme und verbindene Tätigkeit schätzen lernen würde, ich hätte es nicht geglaubt. …

24 Adventsimpulse

24 Adventsimpulse

Alle Jahre wieder entzünden wir vier Kerzen und bereiten uns auf das Weihnachtsfest vor. Während sich die Kinder mit ihren Adventskalendern die Wartezeit versüßen und ihre Vorfreude ungeahnte Ausmaße annimmt, sind die meisten Erwachsenen mit dem Abhacken von Aufgabenlisten beschäftigt. Dieses und jenes muss bedacht, geplant, organisiert und vorbereitet werden. Vom Adventskranz über Geschenke bis …