logo
Was uns hilft: entspannende Kritzeleien

Was uns hilft: entspannende Kritzeleien

Abschalten und entspannen. Runterkommen. Eine Pause machen. Wichtig und nötig. Aber gar nicht immer so leicht. Vorallem, wenn 1000 Dinge im Kopf herumschwirren. Und Anspannung im Körper vorherrscht. Was uns hilft am Ende eines Tages, damit wir zur Ruhe kommen können, sind entspannende Kritzeleien. Zendoodle Begonnen habe ich mit den sogenannten Zentangles. In begrenzten/begrenzenden Quadraten …

Gedanken zum neuen Jahr

Gedanken zum neuen Jahr

„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne„… Die bekannten Worte aus dem Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse empfinden viele Menschen passend, wenn eine Veränderung vonstatten ging. Ich selbst lass sie in Glückwunschkarten zur Hochzeit, hörte sie nach den Geburten der Kinder und auch jetzt zum Jahresbeginn begegneten mir diese vielversprechenden Worte. Ich glaube, dass das …

wie 2021 war

wie 2021 war

Das Jahr 2021 war wie eine Achterbahnfahrt. Nicht nur der Gefühle. Ein Prozess. Mit Tiefen und Höhen. Vergleichbar eben mit einer Achterbahnfahrt. Silvesterfeuerwerk erleuchtete verheißungsvoll den Einstieg. Dann begann die Fahrt. Stoppte abrupt. Das besorgniserregende C. aus dem Gruselkabinett der Grund dafür. Es wurde still. Drumherum. Im Inneren lauter. Erstmal hieß es: Aussteigen. Aufgaben lösen. …

Geschenke unterm Weihnachtsbaum

Geschenke unterm Weihnachtsbaum

Der geschmückte Tannenbaum im Wohnzimmer leuchtete mit den Kinderaugen um die Wette. Aufregung lag in der Luft. Was sich wohl in den hübsch verpackten Päckchen befindet?, fragten sich die Kinder sicher. Bevor es ans Auspacken ging, wartete auf meine Zwei ein Weihnachtsrätsel. An den Weihnachtsmann oder das Christkind glaubt hier kein Kind mehr. Obwohl wir …

Aufruf zur Beteiligung an einem neuen Buchprojekt

Aufruf zur Beteiligung an einem neuen Buchprojekt

Innenperspektiven werden geteilt, wenn Menschen von ihren Erfahrungen und Gedanken berichten. Dieses Teilen ist besonders im Zusammenhang mit Diagnosen sowie Tabu- und Nischenthemen wertvoll, bereichernd, ermutigend und so viel mehr. Am dritten Dezember 2014, passenderweise am internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen, erblickte mein Buchbaby „X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?!“ das Licht der Welt. Als …

24 Adventsimpulse

24 Adventsimpulse

Alle Jahre wieder entzünden wir vier Kerzen und bereiten uns auf das Weihnachtsfest vor. Während sich die Kinder mit ihren Adventskalendern die Wartezeit versüßen und ihre Vorfreude ungeahnte Ausmaße annimmt, sind die meisten Erwachsenen mit dem Abhacken von Aufgabenlisten beschäftigt. Dieses und jenes muss bedacht, geplant, organisiert und vorbereitet werden. Vom Adventskranz über Geschenke bis …

Lesezeit #41 – WINDKIND

Lesezeit #41 – WINDKIND

Es gibt so Bücher, die mich magisch anziehen. An denen der Blick hängen bleibt. Die den Impuls zum Aufschlagen auslösen. Die Synapsen feuern, das Herz hüpfen und es im Bauch kribbeln lassen. Wie bei Liebe auf den ersten Blick. So ein Buch ist WINDkind Die erhabene Vergoldung auf dem Cover ist nicht nur haptisch-sinnlich ansprechend …

was uns gut tut – Küchentänze

was uns gut tut – Küchentänze

Abends, wenn alle geschafft vom Tag sind, ist die Stimmung mitunter explosiv. Kennt ihr das? Abends, wenn ein schöner Tag endet und eigentlich keiner Lust auf den Nächsten hat, braucht es einen krönenden Abschluss. Eine Übergangshandlung. Abends, wenn der neue Tag dann doch vorbereitet ist, die Sachen bereit liegen und das Abendprogramm lief, nehmen wir …

Folge xmalanderssein auf Instagram