logo
Siebter Bloggeburtstag mit Dankbarkeitsliste

Siebter Bloggeburtstag mit Dankbarkeitsliste

Vor sieben Jahren ging der erste Blogpost online. X-MAL ANDERS SEIN jubiliert also. Siebter Bloggeburtstag. Und ich wollte „Danke“ sagen. Mich bedanken. Doch dann stoppte ich… Wie oft sagen Menschen „Danke“ als Höflichkeitsfloskel, die sie aussprechen ohne sie zu fühlen, weil sie es so gelernt haben? Mal ehrlich, wie viel Bedeutung können fünf aneinandergereihte Buchstaben …

Floating Books 2021

Floating Books 2021

Novembersonne an der Oberbaumbrücke, die Floating Lounge auf der Spree, Kinder- und Hörbücher zum Entdecken, angenehme Gespräche und Käffchen dazu – die Floating Books 2021 war ein loungiges, schönes und erfreuliches Zusammentreffen von unabhängigen Kinderbuchverlagen aus Berlin&Brandenburg und (aus beruflichen Gründen) Neugierigen. Kinderbücher, Kindercomis und Hörerlebnisse, die nicht selbstverständlich in Buchläden&Co stehen, aber die Bücherlandschaft …

Monatslieblinge Oktober 2021

Monatslieblinge Oktober 2021

Lange gab es keine Monatslieblinge hier. „Könnte ich mal wieder machen“, dachte ich mir. Also halte ich Inne und schaue auf den Monat zurück. Der Alltag gestaltet sich mittlerweile anders. Mit nun zwei Schulkindern, Arbeit, Haushalt, Pflichten und dem Versuch neue achtsame und selbstfürsorgliche Praktiken zu integrieren. Es ist, und fühlt sich auch noch so …

mit 5-4-3-2-1 in die Gegenwart

mit 5-4-3-2-1 in die Gegenwart

Den Fokus auf das Hier&Jetzt richten, sich verorten, achtsam sein, den eigenen Körper (Spannung, Atmung, Herztätigkeit) und Gefühle wahrnehmen sowie Gedanken stoppen bzw. lenken – eine Möglichkeit dies zu üben und bei Stress zu nutzen, ist die „mit 5-4-3-2-1 in die Gegenwart“ – Vorgehensweise. Die Methode nach Betty Erickson/ Yvonne Dolan wird als Skillstechnik vermittelt …

Veränderung bedeutet manchmal

Veränderung bedeutet manchmal

Wenn die innere Ordnung und das Verständnis für sich selbst fehlt, wirkt das Leben wie eine Last. Wenn wir nicht wissen, wie wir ticken, was uns wichtig ist, welche Prioritäten wir setzen wollen, wer wir sind oder sein wollen, welchen Sinn das Ganze hat, fehlt der Maßstab, an dem wir uns ausrichten, um für uns …

bewusste Begegnung – Comicbuch „Melek + Ich“

bewusste Begegnung – Comicbuch „Melek + Ich“

Rezension – unbeauftragte Werbung Mit sich selbst in Kontakt kommen, sich selbst nah sein, sich selbst spüren – wie geht das ? Wie damit umgehen, wenn diese weltbewegende Beziehung zu sich selbst unterbrochen ist oder wird? Was wohl geschieht, wenn wir es schaffen uns mit unseren Facetten des Seins zu verbinden? Die Comiczeichnerin Lina Ehrentraut …

Zukunftswünsche zum Weltkindertag 2021

Zukunftswünsche zum Weltkindertag 2021

Mit einer Glaskugel zu wahrsagen oder generell in die Zukunft blicken zu können, um zu erfahren, was auf uns zukommen wird, wünschen wir uns alle mal. Mit der magischen Kugel zeigt sich, warum „Kinderrechte“ am Weltkindertag betont werden… Für meine Kinder ist die Vorstellung dessen, was sein wird und was sie tun werden, wenn sie …

zur Kampagne „Schule muss anders“

zur Kampagne „Schule muss anders“

Die Berliner Bildungspolitik verwaltet Missstände. Seit Jahren. In erster Linie den Personal- und Platzmangel. Besonders problematisch wurde das im Jahr 2017 bis 2018 Eltern und viele Menschen verschiedener Berufsgruppen im Bereich der frühkindlichen Bildung aktiv wurden. Im Mai 2018 demonstrierten sie wegen fehlender Kitaplätze und für besserer Betreuungs- und Bildungsqualität und damit nicht genug. Auch …

Folge xmalanderssein auf Instagram