logo

0

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #194 TRIFFT 12VON12

LEBENSBILDER STATT KRANKHEITSBILD #194 TRIFFT 12VON12

Leben enthält Spuren von unbeauftragter Werbung.

Montag nach den Ferien. Ein Schulkind, ein Kitakind und Mama zwischen Schulaufgaben, Basteleien und dem eingeschränkten Radius. Hier nun also 12 Bilder vom heutigen Tage. Die 12von12 werden bei Draußen nur Kännchen gesammelt.

Die 12von12 werden bei Draußen nur Kännchen gesammelt.

Hallo

am 12. April 2021

Kaffetasse mit Espresso
Kaffee!!! Wat soll ich dazu sagen? Die Tasse spricht für sich selbst.

Einsicht in Rucksack mit Schulbüchern
Schulsachen sind am Start. Videokonferenz kann beginnen.

Ein wirklich lesenswerter Gastbeitrag geht online.

mehrere Murmeln und zwei Stäbe
Der Sohn murmelt vor sich hin.

Schulbuchseite Matheaufgaben
Das Tochterkind arbeitet an ihren Aufgaben.

Pappe mit angeklebten Streifen
Dem Sohn ist langweilig. Das Tochterkind wünscht sich Ruhe. Ich bastel also mit dem gelangweilten Kind und beantworte nebenbei die Fragen der Tochter. Es funktioniert nicht und so tappe ich am Ende. Siehe Beitragsbild.

Gibt es Messer für Linkshänder? Scheren klar, haben wir. An diese Art von Messer hatte ich noch gar nicht gedacht. Ich setze es auf die To-do-Liste. Kategorie: Bei Gelegenheit

Plüschstorchkopf auf dem Tisch
Um 15 Uhr ist das Tochterkind fertig. Nicht nur das Klassenmaskottchen ist erschöpft.

Beine am Drehteil auf dem Spielplatz
Bisschen frisch im Vergleich zum Vortag… der Vorteil ist, dass keiner auf dem Spielplatz ist.

Kinderbeine mit Wanderstock auf der Wiese
Der Sohnemann ist für eine Wanderung. Passenden Stock hat er schließlich gefunden.

Telefon auf bunter Tischdecke
Während die Kinder spielen, das Abendessen in Vorbereitung ist, telefoniere ich und kläre zumindest eine Sache.

bemalter Karton
Geburtstagsgeschenk in Bearbeitung zur Entspannung und Beruhigung… Ich schwärze. Der Farbenfluss ist bereits trocken.

Nach ganz viel Mama-Rufen, ist ja sonst auch kein anderer Erwachsener da, und einem scheinbar unaufgeregten Tag, der mich trotzdem gefordert hat, ist nun Feierabend. Ich bin müde. Gute Nacht.

Wie war dein Tag heute?

Anne


12von12Familienleben

Schreibe den ersten Kommentar

    Neuste Beiträge


    Neuste Kommentare