logo

1

wunderbarer Schnee zum Geburtstag

wunderbarer Schnee zum Geburtstag

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Pearl S. Buck

Bei allen sonstigen alltäglichen Unklarheiten ist eins sicher: Das Leben mit Kindern zeigt uns, dass es Wunderbares tatsächlich gibt. Dass es etwas gibt, Dinge existieren und Ereignisse geschehen, die es zu bestaunen gilt, weil sie das Gewohnte so sehr übertreffen.

Für Eltern sind die Kinder selbst, ihre Geburt und ihr Sein meist schon ein Wunder. Es fühlt sich unwirklich an, dass mein Sohnemann mich vor fünf Jahren bereits zur zweifachen Mama gemacht hat. Eben noch lag er doch als Baby in meinen Armen.

Zu seinem Geburtstag wünschte er sich Schnee. Angesichts der letzten schneelosen Berliner Winter ein Naturphänomen, was er nicht wirklich kennt. Also nichts Alltägliches. Ein Herzenswunsch. Und dann ist es wohl Mamamagie das Wunderbare erlebbar zu machen. Die Augen zum Strahlen zu bringen. Begeisterung auszulösen.

Praktischerweise fiel der Geburtstag in die Zeit der Winterferien. So konnten wir die Koffer packen und in die Berge reisen. Auf dem Brocken konnten wir dann auch tatsächlich eine Schneeballschlacht machen und die Zungen ausstrecken um die Flocken einzufangen.

In den Bergen, wenn der Aufstieg geschafft ist, tiefes Durchatmen und weites Blicken möglich ist, dann glaube auch ich an Wunderbares.

Dieses Gefühl möchte ich in den Alltag Einzug halten lassen. Klappt nicht immer. Aber ich werde es immer wieder versuchen. Und die Kinder helfen dabei. Wer weiß, was sie noch entdecken (wollen)…

Hoch lebe das Geburtstagskind.

Was für Wunderbares bereichert deinen Alltag?

Anne


GeburtstagSchneeWunderbares

Kommentare

  1. avatarMonatslieblinge im Februar 2020 - Sammlung - xmalanderssein

    […] Ganz klar die schönste Zeit diesen Monat hatten wir in den Bergen. Entspannte Zugfahrt. Ausblick. Schnee. Ruhe. Bewegung. Und ein Geburtstagskind. Der Sohnemann wurde schon unglaubliche fünf Jahre. Familienzeit. Schaut mal HIER. […]

    Neuste Beiträge


    Neuste Kommentare