logo

2

Lebensbilder statt Krankheitsbild #180 trifft 12von12

Lebensbilder statt Krankheitsbild #180 trifft 12von12

Leben enthält Spuren von Werbung.

Am Zwölften eines Monats werden zwölf Bilder vom Tag gemacht und gezeigt. Die 12von12 werden bei Draußen nur Kännchen gesammelt. So dann…

Hallo am 12. April

Zusammenfassung des Vormittags: Kaffee, gute Gespräche, Quatsch mit Frühstück und Kinderbücher

mit großartigen Frauen! Lisa, Janet, Steffi, Jenny, Nina, Dorit, Maike, Sari, und Britta (nicht auf dem Foto)

Meine Tram hat einen veränderten Streckenverlauf. Ich nutzte die Gelegenheit und machte einen Zwischenstopp auf dem Heimweg. Kaffee geht immer.

Ich lese ein bisschen was zur gestrigen Orientierungsdebatte im Bundestag. Natürlich ist die Pränataldiagnostik ein emotionales Thema. Mich wundert, dass das angekreidet wird. Es ist kein medizinisch-fachlicher Diskurs. Es geht um Menschen und nicht Maschinen.

Hier ist ein Schatzkiste angekommen. Und ich schmökerte.

Ooooh! Wer war hier auf dem Klooo? scheint genau das richtige für den Sohnemann zu sein. Das Cover nebst Titel wird dem Inhalt des Naturdetektivebuchs nicht gerecht. Da steckt so viel mehr drin. Klar geht es um die Hinterlassenschaften der Tiere, aber das ist mehr als der Kot. Fährtenleser erfahren etwas über die Bauten, wer lebt wo, Fußspuren, wie Pflanzen aussehen, die angefressen wurden…

Ich bin gespannt, was mich erwartet. Im letzten Sommer hatte ich viel von ihnen gelesen für meine Kunstecke.

André Stern sprach „als Vorband“, wie er sagte, über die Gesellschaft außerhalb des Malortes, darüber, dass Kinder „Potenzialbomben“ sind und wir vertrauen haben können. Ein sicherer Hafen, wo dem Kind mit Wertschätzung begegnet wird, ist ein Malort.

Arno Stern sprach über das Malspiel, die natürliche Spur und dessen Verlauf von den Erstfiguren an.

Spät ist es geworden. Und kalt.

Lektüre zur Entspannung auf dem Heimweg

Die Kinder schickten eine Nachricht. Ich solle mich um das Häschen kümmern. Und ich finde auch, dass es ein bisschen traurig aussieht.

Ein Tag – schön, herzlich, inputreich, seitenstark…

Wie war deiner?

Schönes Wochenende euch

Anne


12von1212von12imApril

Kommentare

  1. avatarVertrauen - x-mal anders sein

    […] Stern, sagte bei einem Vortrag, den ich am 12. April besuchte, dass Kinder Potenzialbomben wären. Er sprach davon, dass Kinder, ausnahmslos alle […]

    1. avatarSarah Kroschel

      Hach es war wirklich schön wieder am Vormittag.

      Neuste Beiträge


      Neuste Kommentare