logo

Rezension

bewusste Begegnung – Comicbuch „Melek + Ich“

bewusste Begegnung – Comicbuch „Melek + Ich“

Rezension – unbeauftragte Werbung Mit sich selbst in Kontakt kommen, sich selbst nah sein, sich selbst spüren – wie geht das ? Wie damit umgehen, wenn diese weltbewegende Beziehung zu sich selbst unterbrochen ist oder wird? Was wohl geschieht, wenn wir es schaffen uns mit unseren Facetten des Seins zu verbinden? Die Comiczeichnerin Lina Ehrentraut …

Lesezeit #28 – Das große Vorlesebuch für kleine Helden

Lesezeit #28 – Das große Vorlesebuch für kleine Helden

Vorlesemomente schätze ich sehr. Ein Grund zum Zusammenrücken. Wollen ja schließlich alle etwas sehen können. Ein Anlass zum Eintauchen und Nachfühlen. Eine Anregung zum Philosophieren. Eine Möglichkeit zum Fantasieren. Ein Fundus an Inspirationen. Und mittlerweile Selbstlesezeit für das Tochterkind. Für die Kinder und mich schaue ich nach Büchern. Ich suche gezielt nach einem seitenstarken Mehrwert. …

Worte an Lisa-Marie Dickreiter & Andreas Götz – Blogparade

Worte an Lisa-Marie Dickreiter & Andreas Götz – Blogparade

Ich richtete Worte an Astrid Lindgren, an Antoine de Saint-Exupéry und Günther Jakobs. Heute möchte ich mich an ein Autorenduo wenden, die zusammen ein supercooles Kinderbuch schrieben. Liebe Lisa-Marie Dickreiter & lieber Andreas Götz, gespannt und vorfreudig fieberten der Sohnemann und ich dem erscheinen von eurem Kinderbuch entgegen. Hatten wir doch Lisa-Marie bei der BuchBerlinKids …

Lesezeit #27 – Langweilst du dich, Minimia?

Lesezeit #27 – Langweilst du dich, Minimia?

(Vor) Lesemomente schätze ich sehr. Ein Anlass zum Eintauchen. Eine Anregung zum Fühlen und Überlegen. Ein Grund zum Zusammenrücken. Wollen ja schließlich alle etwas sehen können. Eine Möglichkeit zum Lachen. Ein Fundus an Inspirationen. Und mittlerweile Selbstlesezeit für das Tochterkind. Für die Kinder und mich schaue ich nach Büchern. Ich suche gezielt nach einem seitenstarken …

Lesezeit #26 – Psst! Ich lese!

Lesezeit #26 – Psst! Ich lese!

(Vor)Lesemomente schätze ich sehr. Ein Grund zum Zusammenrücken. Eine Anregung zum Denken und Fühlen. Ein Anlass zum Eintauchen. Eine Möglichkeit zum Lachen. Und mittlerweile Selbstlesezeit für das Tochterkind. Für die Kinder und mich schaue ich nach Büchern. Ich suche gezielt nach einem seitenstarken Mehrwert in den Bereichen „Miteinander“, „Vielfalt“, „Anderssein“ und „Ich-Sein“. Diese sammele ich …