logo

Lesezeit

Floating Books 2021

Floating Books 2021

Novembersonne an der Oberbaumbrücke, die Floating Lounge auf der Spree, Kinder- und Hörbücher zum Entdecken, angenehme Gespräche und Käffchen dazu – die Floating Books 2021 war ein loungiges, schönes und erfreuliches Zusammentreffen von unabhängigen Kinderbuchverlagen aus Berlin&Brandenburg und (aus beruflichen Gründen) Neugierigen. Kinderbücher, Kindercomis und Hörerlebnisse, die nicht selbstverständlich in Buchläden&Co stehen, aber die Bücherlandschaft …

weihnachtlicher Lesestoff für den Bücherschrank von Carlsen

weihnachtlicher Lesestoff für den Bücherschrank von Carlsen

Der Bücherschrank in meinem Kiez erfreut sich großer Beliebtheit. Hin&Weg sind nicht nur die Menschen von dieser Möglichkeiten Nachschub an Geschichten zu bekommen oder diese weiterzugeben. Kaum sind neue Bücher hineingelegt worden, sind sie auch schon weg sowie ausgetauscht worden. weihnachtlicher Lesestoff von CARLSEN Neuer Lesestoff für den Bücherschrank ist also sehr willkommen. Dieses Mal …

Lesestoff für den Bücherschrank von mixtvision

Lesestoff für den Bücherschrank von mixtvision

In einem öffentlichen Bücherschrank können unterschiedlichste Bücher einen trockenen Platz finden, dem Müll oder dem Verstauben entgehen und auf neue Leser:innen warten. Eine Mini-Bibliothek. Ein Tauschplatz. Eine Schatztruhe. Das Öffnen des Bücherschrankes ist immer wieder wie der Blick in eine Wundertüte. Vorfreudig kommt die spannende Frage auf: Welcher neue Lesestoff befindet sich im Inneren? wunderbarer …

Lesezeit #37 – Der selbstsüchtige Riese

Lesezeit #37 – Der selbstsüchtige Riese

Für die gemeinsame Lesezeit mit den Kindern darf es gerne x-mal andere Lektüre sein. Ein Comic. Ein Bilderbuch oder Kinderbuch mit Themenschwerpunkt. Ein Märchen. Unterhaltsame, rätselhafte, magische oder mystische Geschichten – wir sind da offen. Nur Bücher, die teilnamslos zugeklappt werden und so gar keinen Nachhall (Freude, Spannung oder Gedanken, die es mit sich bringt) …

Lesezeit #35 – meine mutige Piratenmama

Lesezeit #35 – meine mutige Piratenmama

Wenn Erwachsene mit Kindern über Themen wie Krankheit und Tod sprechen, erklären wollen, was sie selbst ängstigt und verunsichert, was sie selbst kaum begreifen können, wenn sie hilflos feststellen, dass sie selbst nur hoffen können, fehlen oft die passenden Worte. Ein Kinderbuch als Gesprächseinstieg, zum Festhalten und Mut machen ist dabei sehr hilfreich. Durch die …

ein gar nicht peinliches  Leseerlebnis

ein gar nicht peinliches Leseerlebnis

Da saß sie. Meine Achtjährige. Mit ihren Kopfhörern. Damit sie nicht gestört wurde. Immerhin spielten vor ihr zwei Fünfjährige und alberten herum. Stellt euch an dieser Stelle genervt verdrehte Augen und tiefes aufseufzen vor, wenn sich ihr Blick kurz hob. Passend zum Buch, was ich ihr zum Geburtstag geschenkt hatte. Sie las. Auf dem Spielplatz. …

Worte an  Kinderbuchautorin Nina Hundertschnee

Worte an Kinderbuchautorin Nina Hundertschnee

Liebe Nina, wir verbrachten bereits viele Abende mit Knuddelfant und Lenny. Knuddelfantastische. Bester Kumpel, Tröster, Beschützer und Unterstützer – der eigensinnige Plüschelefant sorgt nicht nur dafür das Lenny an dem Abend mit „Babysitterin“ Tante Moni eine gute Zeit hat, sondern ermutigt(e) bei uns so manches Kuscheltier seine wahre Persönlichkeit auszuleben. Hattest du eigentlich auch einen …

Lesezeit #30 – drei Erstlesebücher

Lesezeit #30 – drei Erstlesebücher

Lesen stellt eine Kompetenz dar, die uns Geschichten offenbart, den Zugang zu Wissen ermöglicht und die Orientierung im Alltag erleichtert. Doch der Schriftspracherwerb, das Lesen lernen, ist ein komplexer Vorgang: Laute nutzen, Buchstaben kennen, Silben verbinden, Wörter entziffern, Sätze erfassen, Wortschatz ausbauen, Grammatik verstehen. Es braucht Zeit und stetige Wiederholung. Es gibt so einige Bücher, …

Folge xmalanderssein auf Instagram