logo

Bildungskrise

zur Kampagne „Schule muss anders“

zur Kampagne „Schule muss anders“

Die Berliner Bildungspolitik verwaltet Missstände. Seit Jahren. In erster Linie den Personal- und Platzmangel. Besonders problematisch wurde das im Jahr 2017 bis 2018 Eltern und viele Menschen verschiedener Berufsgruppen im Bereich der frühkindlichen Bildung aktiv wurden. Im Mai 2018 demonstrierten sie wegen fehlender Kitaplätze und für besserer Betreuungs- und Bildungsqualität und damit nicht genug. Auch …

frühkindliche Bildung – die Not aus der Praxis

frühkindliche Bildung – die Not aus der Praxis

Das diesjährige Ländermonitoring „Frühkindliche Bildungssysteme“ der Bertelsmann Stiftung zeigt wieder einmal auf, dass die Bedingungen für die pädagogische Arbeit unbefriedigend sind. Es herrscht ein Ungleichgewicht zwischen Betreuung und Bildung vor.  Zu wenige Fachkräfte kümmern sich um zu viele Kinder/ Familien und Erfordernisse. Für individuelle Bedürfnisse der Kinder, begleitete Lernerfahrungen in kleinen Gruppen, die Zusammenarbeit mit Familien …

Krisen in Berlin – Corona zeigt die Probleme

Krisen in Berlin – Corona zeigt die Probleme

Seit Jahren müssen Berliner Eltern und Fachkräfte in Kitas, Schulen, Jugend(schutz)einrichtungen und Ämtern kämpfen. Mit den Auswirkungen der Kita-, Schul- und Bildungskrise, dem Betreuungsangebot- und Personalmangel sowie nicht ausreichender Investition in die Teilhabe & Bildung, den Schutz & Unterstützung von Kindern und Jugendlichen und Familienbelange. Durch verschiedene Maßnahmen und wohlkingende Gesetze mögen Schritte in die …

Folge xmalanderssein auf Instagram